Mit Digitaler Transformation neue Kunden- und Geschäftsfelder für die ReiseBank

Die ReiseBank steht vor den gleichen Herausforderungen wie alle europäischen Banken.

Das bisherige Geschäftsmodell gerät von mehreren Seiten unter Druck: Niedrig-Zinsen stellen bisherige Erlösmodelle infrage, strenge Regularien begrenzen die unternehmerische Bewegungsfreiheit, und neue Player mit neuen digitalen Geschäftsmodellen drängen in den Markt.

Gleichzeitig ändert sich das Kundenverhalten: Eine 24-Stunden-Erreichbarkeit wird zur Selbstverständlichkeit, ein vollumfassender mobiler Service wird erwartet, und die Kunden zeigen bislang keine Bereitschaft, für Bankdienstleistungen höhere Entgelte zu bezahlen.

Wenn sich Banken nicht den neuen Kundenbedürfnissen anpassen, drohen sie austauschbar zu werden.

Und Austauschbarkeit kann existenzbedrohend sein.

Finance & Fintechs E-Commerce


Technologien

  • Magento Enterprise Edition
  • Symfony 2
  • ONGR
  • React
  • EJS
  • SASS
  • Babel
  • Browserify
  • PostCSS
  • Bower
  • Node.js
ReiseBank Case Study Startseite ReiseBank Case Study Edelmetallsuche

Corporate Website und Online-Shop der ReiseBank waren bislang sowohl organisatorisch als auch technisch getrennt – mit vielen Nachteilen: Keine gemeinsamen Services, unterschiedliche Zuständigkeiten, doppelte Kosten. Mit dem Projekt „OneWeb“ entstand eine gemeinsame Webpräsenz, die Unternehmensinformationen und E-Commerce-Angebote verzahnt und neue kundenorientierte Angebote schafft.

Der Online-Shop sollte künftig nicht mehr als Wettbewerber der stationären Geschäftsstellen verstanden werden, sondern als ein integrierter Teil der Vertriebsstrategie des Finanzunternehmens. Es stellte sich schnell heraus, dass die Buyer Personas des Online-Shops andere sind als jene, die die ReiseBank etwa an Bahnhöfen und Flughäfen am Point of Sale aufsuchen. Folglich sollte die neue, integrierte Webpräsenz eine Anlaufstelle für Reisende werden, die ihren Urlaub im Vorfeld sorgfältig planen, indem sie sich über die Währung, den täglichen Finanzbedarf, die Verfügbarkeit von Geldautomaten und die lokalen Gepflogenheiten am Ort ihres Reiseziels informieren.

Zentrale Herausforderung aus technischer Sicht: Wie alle Banken arbeitet die ReiseBank mit einem Kernbankensystem, das den neuen Aufgaben im digitalen Zeitalter nur eingeschränkt gewachsen ist. Aus Budgetgründen kam ein Release-Wechsel der existierenden Shop-Plattform auf Magento 2 nicht infrage.

Leistungen

  • Konzeption
  • Design
  • Frontend Entwicklung
  • Backend Entwicklung
  • Webanalyse/ Webcontrolling
  • Online Marketing
  • Usability Optimierung
  • Online Marketing
  • Deployment
  • Trainings
  • Betriebsführung
ReiseBank Case Study Reisegeld ReiseBank Case Study Währungsrechner

Sie wollen mehr über dieses Projekt wissen?

Kostenlose Case-Study herunterladen