Newsletter Marketing – Post, die ankommt

comwrap findet die Inhalte für Ihre Newsletter, die das Herz der Nutzer höher schlagen lassen. Unsere Experten unterstützen Sie dabei passende Newsletter entlang des Customer Lifecycle zu entwickeln, angefangen von der Leadgenerierung, über die Neukundengewinnung, hin zur Kundenbindung und darüber hinaus, wenn es darum geht Kunden erfolgreich zu reaktivieren.

 

Newsletter zur Kundengewinnung

E-Mails sind nach wie vor ein hervorragendes Werkzeug um mit potenziellen und bestehenden Kunden in Kontakt zu treten. Doch bevor Sie ansprechenden Content in die Posfächer Ihrer Zielkunden schicken dürfen müssen Sie deren Interesse wecken und Einwilligung einholen.

Um einen eigenen Verteiler aufzubauen ist es erforderlich sie spannende und relevante Inhalte für Ihre Zielkunden erstellen. Die Definition von Buyer Personas spielt hierbei eine wichtige Rolle, da es den Prozess der Content-Kreation deutlich erleichtert.

Dem Thema Einwilligung ist speziell in Deutschland durch das Gesetz zum unlauteren Wettbewerb (UWG) geregelt. Daher sollten Sie in jedem Fall das Double-Opt-In-Verfahren für Ihre Abonnenten anbieten. Auch der Kauf von E-Mail-Adressen ist kritisch zu sehen, da die Nachweispflicht beim Werbenden liegt und solche Adressen meist ohne Einwilligung zum Zwecke von Spamming angeboten werden. 

Abonnenten für Ihren Newsletter lassen sich neben der eigenen Webseite oder dem eigenen Onlineshop auch auf Landingpages, Social Media Portalen, Blogs oder Foren gewinnen. Unsere Experten helfen Ihnen dabei die relevanten Kanäle zu identifizieren und konversionsstarke CTAs zu entwickeln.

 

Newsletter zur Leadgenerierung

Zu den Aufgaben eines Newsletters es gehört auch die gewonnenen Abonnenten schrittweise an das Unternehmen, die Marke bzw. das Angebot heranführen.

Voraussetzung dafür ist Vertrauen, welches sukzessive etabliert und verstärkt werden muss, damit es zum Erstkauf kommt. Dies ist beispielsweise durch die Aussendung mehrerer Willkommenssequenzten zu bewerkstelligen, die je nach Reaktionsverhalten des Rezipienten (E-Mail-Öffnungen, Klicks auf CTAs) Abzweigungen auf ganz unterschiedliche Newsletter-Trassen zulassen. 

Ein weiterer Punkt neben relevantem Content ist die personalisierte Ansprache. Neben der E-Mail Adresse sollten minimal Geschlecht und Nachname (bei förmlicher Anrede) oder der Vorname bei der Newsletter-Anmeldung abgefragt werden. Über eine Newsletter-Profilverwaltung, können Abonennten nicht nur Ihre persönlichen Daten anpassen sondern auch nachfolgend Angaben über bevorzugte Themenbereiche und weitere Präferenzen angeben.

Mit diesen Informationen gilt es, relevante Inhalte zu schaffen, die nicht zwangsläufig Produkte und Dienstleistungen zum Thema haben müssen, sondern auch informativen oder edukativen Content mit Bezug zum Unternehmen oder Marke haben können. Zusätzliche Anreize für eine Conversion können beispielsweise über Gewinnspiele, Incentive-Angebote oder auch Contests mit User-Generated-Content geschaffen werden.

Unsere Experten beraten Sie gerne über die Lead-Potenziale für Ihren Business-Case. 

 

Newsletter zur Kundenbindung

Die Wissenschaft beschreibt 5 elementare Faktoren für die Kundenbindung :

  • Psychologische Faktoren (z.B. Affinität zur Marke)
  • situative Faktoren (z.B. Bequemlichkeit)
  • rechtliche Faktoren (z.B. rechtliche Rahmenbedingungen)
  • ökonomische Faktoren (z.B. Preisbereitschaft)
  • technologische Faktoren (z.B. Prozessanpassung)

Um Kunden langfristig binden zu können, reicht es heute also nicht mehr aus, diese in regelmäßigen Abständen via E-Mail mit aktuellen Angeboten und Preisaktionen für sich einnehmen zu wollen.

Vielmehr geht es darum sie proaktiv anzusprechen und nicht immer nur den Absatz dabei im Sinne zu haben. Warum alsi nicht mit Service begeistern?
Bei komplexen (High-Involvement-)Produkten bietet es sich z.B. an, dem Kunden und Erstanwender nicht nur für den Kauf zu danken, sondern gleich auch noch die Produktanleitung in seiner Sprache sowie den Link zu einem kurzen Erklärvideo mitzusenden. Eine weitere E-Mail könnte ihm die Kontaktdaten und Service-Zeiten für den Produktsupport enthalten, damit dieser schnell und einfach eine Lösung erhält, wenn es Probleme mit dem Produkt gibt.

Auch im B2B gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Kunden zu begeistern, sei es durch Studien, Whitepaper, Infos zu neuen Blogartikeln oder (Software-)Updates oder einfach nur eine kurze Zufriedenheitsumfrage.

Die Möglichkeiten Kunden erfolgreich zu binden, sind vielfältig – Beschränken Sie sich daher nicht nur auf singuläre Faktoren, sondern begeistern Sie mit E-Mails die Mehrwert haben und die Ihre Kunden gerne (wieder) lesen.

Unser Experten-Team unterstützt Sie gerne dabei, die für Ihr Geschäftsmodell relevanten Kundenbindungsfaktoren herauszuarbeiten und Themen zu kreiiren, welche Ihre Zuhörerschaft begeistern und ausbauen werden. 

Conversion Optimierung für Newsletter

Newsletter Marketing kann wie bereits beschrieben über den kompletten Customer Lifecycle hinweg Anwendung finden. Auch in dieser Disziplin legen wir besonderen Wert auf Maßnahmen zur Konversionsoptimierung, so dass neben den üblichen Effekten der Kundengewinnung und -bindung auch möglichst viele der gewünschten Abschlüsse auf Ihren Landingpages erreicht werden.

Dabei achten wir darauf, das Newsletter-Marketing in Ihre sonstigen Online-Marketing-Kampagnen zu integrieren, so dass Ihnen keine Doppelbelastungen entstehen und alle Maßnahmen auf Ihre Wachstumsziele einzahlen.

Wir implementieren außerdem effektive An- und Abmeldeformulare in Ihrem Webauftritt und sorgen so für den Aufbau einer Datenbank nach Ihren Bedürfnissen.

Weitere interessante Themen

Sie planen ein Newsletter-Projekt?
Wir beraten Sie gerne!

Experten-Beratung

Lassen Sie sich zu Ihrem Projektvorhaben oder zu Ihrer Herausforderung von einem unserer Experten für Newsletter-Marketing beraten.

Kostenlose Expertenberatung

Digitaler Espresso

Nehmen Sie mit uns einen Digitalen Espresso und sprechen Sie in ungezwungener Atmosphäre über Ihre Anforderungen und Ziele im Kontext von Newsletter-Marketing.

Kostenloser Digitaler Espresso