Wir digitalisieren
Geschäftsmodelle
mit konsequenter
Kundenorientierung

Enterprise Content Management

Nahtlose Markenerlebnisse über alle Digitalen Kanäle für eine bessere Interaktion mit Kunden, Mitarbeitern und Partnern. comwrap entwickelt hochskalierbare Web-, Intranet- und Extranet-Portale für den geschäftskritischen Einsatz.

Mehr über Enterprise Content Management

Enterprise E-Commerce

Kanalübergreifende Einkaufserlebnisse und Omni-Channel Fulfillment für mehr Umsatz durch hochperformante Commerce-Lösungen für B2B-, D2C-, B2C-Geschäftsmodelle. comwrap entwickelt hochskalierbare Commerce Lösungen für Web, Mobile und Point-of-Sale. 

Mehr über Enterprise E-Commerce

Inbound Marketing

Die Symbiose aus Content Marketing und Lead Nurturing für mehr Besucher, mehr Lead-Conversions, und mehr Kunden. comwrap bringt Umsatzwachstum mit der wirkungsvollsten Marketing-Methode für B2B Geschäftsmodelle.

Mehr über Inbound Marketing

E-Commerce Marketing

Die disziplinübergreifende Optimierung der gesamten Customer Journey für mehr Besucher, mehr Marke und mehr Umsatz. comwrap bringt Umsatzwachstum in die Digitalen Kanäle mit der wirkungsvollsten Marketing-Methode für Online Shops.

Mehr über E-Commerce Marketing

Frau Mengesdorf, was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit comwrap?

comwrap wurde sehr schnell vom neuen Dienstleister zum echten Partner. Das hervorstechendste Merkmal war nebst der konstruktiven Zusammenarbeit die gute Kommunikation im Projekt: Schnelle Rückmeldungen, proaktive Vorschläge und ein jederzeit erreichbarer Projektmanager der sich um alles kümmert

comwrap Insights

Von Moritz Bachmann publiziert am 24.04.2018

DSGVO-Checkliste – Was Webseitenbetreiber jetzt tun sollten und auf was sie achten müssen.

Nur noch wenige Wochen, dann ist es soweit: Die EU-DSGVO wird vollumfänglich wirksam. Am 25.05.2018 müssen Webseitenbetreiber DSGVO-konform sein. Viele Unternehmen haben hier noch nichts oder nur wenig unternommen, denn gerade für Nicht-Juristen ist das Gesetzeswerk mit seinen knapp 100 Artikeln weder eingängig zu lesen und noch weniger umzusetzen.

Aus diesem Grund haben wir eine übersichtliche DSGVO-Checkliste mit den wichtigsten Fragestellungen und Handlungspunkten für Sie in diesem Blog-Artikel zusammengefasst.

 

Weiterlesen

Von Simon Richle publiziert am 19.04.2018

DSGVO in der Schweiz: 7 Punkte, die betroffene Unternehmen beachten müssen

Ab dem 25. Mai gilt EU-weit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, was, besonders bei Marketing-Verantwortlichen, in den nächsten Wochen bestimmt für die eine oder andere Schweissperle auf der Stirn sorgen wird – auch in der Schweiz. Denn obwohl die Schweiz nicht grundsätzlich dem EU-Recht unterliegt und somit nicht ganzheitlich dem im Englischen General Data Protection Regulation (GDPR) genannten Gesetz unterstellt ist, gibt es bestimmte Fälle, in denen das DSGVO auch ausserhalb der EU greift.

 

Weiterlesen

Unsere Technologie-Partner

TYPO3
Magento
Adobe
eZ Platform Headless CMS
Symfony
Akeneo Open Source PIM Logo
MuleSoft
Apache Camel
Atlassian
Hubspot
Marketo
salesforce

Social Feed