X

Hallo comwrap, mein Name ist...

ich würde gerne per

kontaktiert werden. Es geht um

Contact Nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Next reference Nächste Referenz
X

Dortmund Airport
BRAND- UND SERVICE-WEBSITE

Case ansehen

Hier klicken

Neue Website für Dortmund Airport

Dortmund Airport ist ein regionaler Flughafen im Osten Dortmunds. Von hier können Passagiere viele innereuropäische und einige internationale Ziele anfliegen. Wir haben einen völlig neuen Look für die Website in Verbindung mit einem cleveren responsiven Designkonzept und einer klar unterteilten Zielgruppenansprache entwickelt.

Emotionales design

Dortmund Airport ist ein moderner Flughafen mit persönlicher Atmosphäre und kurzen Wegen. Diese Modernität und Emotionalität gepaart mit einer hohen Informationsdichte in ein liebevolles Design zu integrieren war die größte Herausforderung des Projekts. Dies ist uns mit einer konsequenten Weiterentwicklung der bestehenden Corporate Identity (CI) hin zu einer modernen Online CI gelungen, die die bestehenden Visuals, Farben sowie die Bildsprachen aufnimmt und um kanaltypische und moderne Elemente ergänzt. 

lead agentur

Für den Relaunch der Internetseite sind wir von der Konzeption über Wireframing und Design, Content Management und Redaktion bis zu Beratung und Projektmanagement tätig. Im weiteren Betrieb der Seite kümmern wir uns ebenfalls um Social Media, SEO, SEA und Display Advertising Maßnahmen.  

responsives bedienkonzept

Die Herausforderung bei der Umsetzung einer responsiven Benutzeroberfläche auf Webseiten im Bereich Travel und Tourismus liegt in der konsequenten Priorisierung der Informationen in den Buchungs-Prozessen. Diese Herausforderung haben wir in einem 3-Breakpoints-Design für Desktop, Tablet und Smartphone konsequent umgesetzt und eine vorbildliche responsive Flughafen-Website geschaffen.

Giant Fly Out

Für eine Website mit hoher Informationsdichte sind eine gute Übersicht und der direkte Weg zur Information von entscheidender Bedeutung. Das haben wir mit Hilfe eines Giant-Flyouts realisiert, mit dem der Nutzer ohne Klick einen komfortablen Überblick über die für ihn relevanten Informationen erhält. 

Extranet integriert

Mit dem Relaunch hat Dortmund Airport von einem separaten Extranet für Expedienten Abstand genommen. Stattdessen haben wir das Extranet "DTMinside" fest in die Website integriert und nahtlos eingepasst - genau da, wo man es erwartet.

date picker

Kleine Details machen den Unterschied, so wie z.B. der Date-Picker, der je nach Endgeräte-Typus entweder als natives Bedienelement oder in Form eines JS Widgets ausgelegt ist.

Alternative Navigations-Elemente

Häufig benötigte Services und Informationen haben wir zudem über alternative Navigationselemente hervorgehoben. Diese Elemente wurden für Dortmund Airport im Zuge der Weiterentwicklung der CI liebevoll entwickelt und in ihrer Bildsprache konsequent weiterverfolgt. Der Wichtigkeit dieser Services wird durch die Positionierung der Quick-Navigations-Elemente am linken Bildschirmrand Rechnung getragen. So kommt der Nutzer sofort von jeder Seite aus zu seinem Ziel.

Mobiles Benutzer-Interface

Bei der Entwicklung der User Experience sind wir dem Mobile-first-Approach gefolgt. Im Rahmen einer konzeptionellen Phase mit Niehaus-Wireframes und explorativen Wireframes wurden die Informationen für den Nutzer unter Berücksichtigung des jeweiligen Endgerätetypes und der entsprechenden Nutzungssituation priorisiert. So entstand eine User Experience, die die Informationen der Webseite nicht nur auf mobilen Endgeräten zugänglich macht, sondern diese auch für Smartphone und Tablets optimiert und sinnvoll priorisiert zur Verfügung stellt.    

SVG Icons

Für eine intuitive Navigation haben wir Piktogramme eingeführt, die auf Basis der neu entstandenen Online CI für Dortmund Airport entwickelt und über die gesamte Webseite hinweg konsequent umgesetzt wurden. Um die zahlreichen endgerätetypischen Dimensionen bei gleichzeitig niedrigen Ladezeiten bedienen zu können, haben wir uns für den Einsatz von SVGs entschieden. SVGs sind eine web-kompatible Form von Vectorgrafiken, die bei minimaler Dateigröße beliebig skalierbar sind.